Datenschutzerklärung

Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns sehr wichtig. Der Schutz und die gesetzeskonforme Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist daher für uns ein wichtiges Anliegen. Damit Sie sich bei dem Besuch unserer Website sicher fühlen, beachten wir bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten streng die gesetzlichen Bestimmungen und möchten Sie hier über unsere Datenerhebung und Datenverwendung informieren.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person machen zu müssen.

Ihre persönlichen Daten werden grundsätzlich nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen, wie z.B. bei der Abgabe einer Bestellung, dem Anlegen eines Kundenkontos oder bei der Anmeldung zu unserem Newsletter. Die von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten verwenden wir entsprechend zum Zwecke der Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung bzw. zum Zwecke der Erbringung des von Ihnen in Anspruch genommenen Dienstes.

Für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung verwenden wir Ihre Daten ausschließlich, soweit dies gesetzlich zulässig ist bzw. Sie Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Wenn Sie sich für den MediTex Newsletter angemeldet haben, verwenden wir Ihre bei der Registrierung angegebenen Daten zum Zweck der Zusendung des MediTex Newsletters. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Ausgenommen sind ausschließlich Partnerunternehmen, die für die technische Abwicklung des Newsletterversands verantwortlich sind. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Benutzer, die unseren Newsletter oder unsere Werbe-Mails nicht mehr länger erhalten möchten, können sich mittels eines einfachen Abmeldemechanismus, der in allen von MediTex gesendeten E-Mails enthalten ist, abmelden.

Sämtliche Daten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG), gespeichert und verarbeitet.

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Zum Zwecke der Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung erfolgt eine Weitergabe Ihrer Zahlungsdaten an den mit der Zahlungsabwicklung beauftragten Zahlungsanbieter bzw. Bankinstitut.

Ihre personenbezogenen Daten geben wir nur dann an Dritte weiter, soweit eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder Sie zuvor eingewilligt haben. Insbesondere werden wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung nicht verkaufen, vermieten oder sonst zu Vermarktungs- oder Werbezwecken an Dritte übermitteln.

Berichtigung, Sperrung & Löschung Ihrer Daten

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, soweit ihre Kenntnis zur Erfüllung des Zwecks der Speicherung nicht mehr erforderlich ist oder soweit ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist bzw. soweit Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Im Falle dass einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, werden die entsprechenden Daten stattdessen gesperrt.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.