Dialyse-Shirt

Artikelnummer: 03.4.02.331

MediTex® Dialyseshirt inklusive Handschuh mit integriertem Schlauchhalter macht den Ablauf der Behandlung noch sicherer und schützt den Patienten vor Auskühlung.

Die Öffnungen können fixiert werden, ein Verrutschen wird vermindert und die permanente Kontrolle möglich.

Kategorie: Dialyse

Größe
Schlauchhalter

99,95 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Zur Dialysebehandlung bekommen die betroffenen Patienten einen Dialyseshunt. Dieser ist eine chirurgisch angelegte Kurzschlussverbindung (Shunt) zwischen einer Arterie und einer Vene bei Patienten mit terminaler Niereninsuffzienz. Viele Patienten leiden unter einem sogenannten Steal-Syndrom. Beim Steal-Syndrom wird die Blutmenge der betroffenen Extremität, welche von der Arterie in die Vene fießt, quasi »gestohlen«. Als Folge kommt es zur Minderdurchblutung mit Kältegefühl. Um dem Kälteempfnden der Patienten entgegenzuwirken, hat MediTex® das Langarmshirt zusätzlich mit einer Verlängerung am Ärmel ausgestattet. Diese kann nach Belieben wie ein Handschuh ausgeklappt werden und umschließt die freiliegende Hand wärmend. Eine weitere Besonderheit hierbei ist der integrierte Schlauchhalter auf der Ärmelverlängerung auf dem Handrücken. Die Schläuche werden in den Einkerbungen am Schlauchhalter einfach fxiert. So müssen die Schlauchsysteme nicht wie bisher mit Pfaster am Daumen festgeklebt werden.